YouTube Abonnenten

YouTube-Abonnenten von Fansoria kaufen und genießen:

✓YouTube-Abonnenten von echten Nutzern ✓Sofortige Lieferung ✓Höhere Konversionsrate ✓Rückgabegarantie ✓Kein Abonnement ✓Kein Passwort erforderlich ✓100% anonym ✓Geld-zurück-Garantie

Mehr als 550.000 Nutzer und über 9.000.000 Bestellungen haben uns vertraut. Fansoria hat ★★★★★ mit 4,9 von unseren Kunden bewertet.

Was macht uns zum besten Anbieter?
Während du bei anderen Händlern noch auf eine Bestätigung wartest, hast du bei uns die Ware schon. Wir stehen für Bequemlichkeit und Schnelligkeit und machen den Kauf von neuen YouTube-Abonnenten so einfach wie möglich. Es ist also immer eine gute Idee, ein Paket in unserem Shop zu wählen.
Woher kommen die Abonnenten?
Unsere Abonnentinnen und Abonnenten kommen aus einer Vielzahl von Orten weltweit. Das ermöglicht es uns, in zahlreichen Projekten geeignete Teilnehmer/innen zu finden, die dein Profil bereichern. Auf diese Weise bleibt die Seriosität erhalten, weshalb sich der Kauf immer lohnt.
Warum lohnt es sich, Abonnenten zu kaufen?
Abonnenten sind wie eine Währung auf YouTube. Je mehr Reichweite du hast, desto höher werden deine Prämien für Werbung und Kampagnen sein. Deshalb kannst du jedes unserer Pakete als eine Investition sehen, die dich deinem Erfolg näher bringt.
Wie lange bleiben die neuen Abonnenten?
Bei uns profitierst du von einer lebenslangen Garantie. Auf diese Weise musst du dir keine Sorgen machen, sondern kannst langfristig planen. Gleichzeitig werden viele andere Interessierte auf deine Inhalte stoßen und deinen Kanal abonnieren.
Schauen sich die Abonnenten meine Videos an?
Nicht jeder Abonnent ist ein Zuschauer. Wenn du jedoch an zusätzlichen Angeboten rund um YouTube Views interessiert bist, findest du sie direkt bei uns. Der Kauf unserer Pakete für mehr Abonnenten ist jedoch nur mit dem Wachstum deines Kanals verbunden.
Wie viele Abonnenten brauchst du, um Geld von YouTube zu bekommen?

Um direkt bei YouTube Geld zu verdienen, müssen die Creators im letzten Jahr mindestens 1.000 Abonnenten und 4.000 Sehstunden haben.

Was passiert, wenn du mehr als 100 Abonnenten auf YouTube hast?

Der wichtigste Vorteil, den du erhältst, ist die Möglichkeit, die URL deines Kanals anzupassen.

Was passiert, wenn du 1000 Abonnenten auf YouTube hast?
Also

Du bekommst eine Glückwunsch-E-Mail.

Wie viel Geld bekommst du mit 1000 Abonnenten?

Ein Kanal mit genau 1.000 Abonnenten kann vernünftigerweise erwarten, dass er monatlich zwischen 10 und 300 Dollar einbringt.

Wie kann ich 100 Abonnenten pro Tag bekommen?
Hier sind einige Möglichkeiten, um jeden Tag 100 Abonnenten zu bekommen.


Opfere nicht die Qualität für die Quantität.
Stelle sicher, dass die Videos, die du veröffentlichst, so gut wie möglich sind.
Reagiere auf Kommentare.
Baue eine Gemeinschaft auf.

Was passiert, wenn ich in einem Jahr keine 1000 Abonnenten und 4000 Stunden Wachzeit erreiche?

Eigentlich wird deinem Kanal nichts passieren. Du wirst einfach nicht in der Lage sein, deinen Kanal zu monetarisieren. Mit anderen Worten: Du wirst kein Geld mit deinem Kanal verdienen können.

Warum sind meine Abonnenten zurückgegangen?

Wenn das passiert, bevor du YouTube-Abonnenten bei uns bestellst, liegt das höchstwahrscheinlich an einem Mangel an guten Inhalten. Wenn das aber passiert ist, nachdem du ein paar Pakete bei uns bestellt hast, dann sende uns bitte deine Anfrage und unsere Experten werden es analysieren.

Professionalität

Wir sind seit 2013 in dieser Branche tätig! Wir haben unsere eigenen Systeme entwickelt, die auf die neuesten Algorithmen von YouTube und Google abgestimmt sind. Du kannst dich also auf uns verlassen und alle Pakete bestellen, die du dir wünschst.

Verlässlichkeit

Unsere Fachkräfte sind zielorientiert. So erreicht bei uns jede Bestellung ihr Ziel. Dies wird durch unser hochwertiges und einzigartiges System ermöglicht, das deinen Einkauf automatisch verarbeitet und eine sichere Lieferung gewährleistet.

Vielfältige Auswahl

Das beste Paket für dein Ziel findest du hier bei Fansoria. Du kannst das kleinste oder größte Paket wählen und dein Konto bereichern. Die Größe spielt für uns keine Rolle. Wir legen Wert auf die Qualität unserer Dienstleistungen, unabhängig von ihrer Größe.

Warum sollte ich zusätzliche YouTube-Abonnenten kaufen?

Wenn du nach einer schnellen Möglichkeit suchst, deinen YouTube-Kanal zu bereichern, kannst du YouTube-Abonnenten bei Fansoria kaufen. Es ist einfach, schnell und sicher. Du musst deinen Kanal also nicht von Grund auf neu aufbauen. Du musst nur ein paar hochwertige Inhalte erstellen und ein paar YouTube-Abonnenten kaufen, um den Ball ins Rollen zu bringen.

YouTube, jetzt im Besitz von Google, ist in der Tat eine videobasierte Suchmaschine! Diese Plattform mit über 2,6 Milliarden monatlich aktiven Nutzern bietet dir eine noch nie dagewesene Möglichkeit, deine Ideen und Gedanken mit Millionen oder sogar Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Das scheint so verlockend, aber es ist gar nicht so einfach! Denn du bist nicht der Einzige, der sich über YouTube mit der Welt verbinden will. Es gibt Millionen von Menschen, die versuchen, einen größeren Anteil an diesem riesigen Markt zu bekommen, und das macht den Prozess zu schwierig. Und das ist ein häufiges Problem bei den meisten YouTubern: Sie verbringen Monate oder sogar Jahre damit, hochwertige Inhalte zu erstellen, können aber nicht die gewünschte Anzahl an YouTube-Abonnenten erreichen.

Ist YouTube eine verlässliche Einnahmequelle?

Wusstest du, dass YouTube die erste Plattform war, die ihre Inhaltsersteller/innen bezahlte? Ja, YouTube hat beschlossen, seine Schöpfer nach 2010 zu bezahlen. Nach der öffentlichen Bekanntgabe dieser Nachricht haben Millionen von Menschen ihre YouTube-Kanäle gestartet, um von dieser Möglichkeit zu profitieren und Geld zu verdienen. Doch dann gab YouTube bekannt, dass es einige Voraussetzungen gibt, um einen YouTube-Kanal zu monetarisieren.

Wer kann mit YouTube Geld verdienen?

Dies sind die neuesten veröffentlichten Anforderungen, die du erfüllen musst, um deinen YouTube-Kanal zu monetarisieren:

  1. +1.000 Abonnenten: Wenn du deinen Kanal monetarisieren willst, musst du mindestens 1000 YouTube-Abonnenten haben.
  2. +4.000 Sehstunden: Gleichzeitig muss die Gesamtzeit, in der YouTube-Nutzer/innen (Abonnent/innen + Nicht-Abonnent/innen) deine Videos angesehen haben, über 240.000 Minuten oder 4.000 Stunden betragen.

Diese beiden Anforderungen zu erfüllen ist gar nicht so einfach, wenn man bedenkt, dass du nicht allein bist und es Millionen anderer YouTuber gibt, die ebenfalls versuchen, die gleichen Anforderungen zu erfüllen. Die meisten von ihnen ziehen es daher vor, YouTube-Abonnenten und Views zu kaufen, anstatt mit anderen YouTubern darum zu kämpfen, sie zu bekommen.

YouTube ist ein virtueller Dschungel!

Das klingt vielleicht komisch, aber ich erkläre dir gleich, was ich meine. Laut einem Bericht von TimQueen gibt es über 100 Millionen Kanäle (genau, 100 Millionen Kanäle!!!) auf YouTube und fast 30 Millionen aktive Kanäle! Aktive Kanäle sind diejenigen, die hin und wieder neue Inhalte veröffentlichen. Und alle diese 30 Millionen Kanäle versuchen ihr Bestes, um mehr Aufmerksamkeit zu erregen und mehr YouTube-Abonnenten zu bekommen.

Aber das Interessante ist, dass 28,5 Millionen der 30 Millionen Kanäle weniger als 100 Abonnenten haben! Und deshalb können sie ihren Kanal nicht monetarisieren! Mit anderen Worten: 1,5 Millionen YouTuber bekommen die ganze Aufmerksamkeit, und alle YouTube-Abonnenten und die anderen 28,5 Millionen YouTuber bekommen nichts! Sie verschwenden nur ihr Leben, um weniger als 100 YouTube-Abonnenten zu bekommen!

Warum scheitern die meisten YouTuber?

Die Frage, die wir jetzt beantworten müssen, ist folgende: Warum scheitern 28,5 Millionen YouTuber/innen? Was machen sie falsch? Oder wir können die Perspektive wechseln und einen Blick auf die Gewinner dieses Spiels werfen, diese 1,5 Millionen YouTuber/innen. Was machen sie richtig?

Die Antwort auf all diese Fragen ist eine ganz einfache Sache! Diese 1,5 Millionen YouTuber wissen, wie man von NULL YouTube-Abonnenten zu Tausenden von neuen YouTube-Abonnenten kommt. Und in einer Sekunde wirst du die genauen Werkzeuge kennen, die sie benutzen. Aber hier kommt eine kurze Antwort auf diese Frage: Du kannst nicht mit KEINEN YOUTUBE ABONNENTEN anfangen und Tausende von ihnen bekommen! Das verstößt gegen die Algorithmen, die YouTube verwendet! Mit anderen Worten: Es ist unmöglich!

Wie kann man mit KEINEN YouTube-Abonnenten anfangen und Erfolg haben?

Lass uns mit einem Beispiel fortfahren. Stell dir vor, du bist hungrig und möchtest in einem guten Restaurant etwas essen. Dann siehst du zwei Restaurants direkt vor dir. Das erste Restaurant, nennen wir es Full-Taurant, ist voll mit Leuten, die in der Schlange stehen, um ihre Bestellung aufzugeben und dann einen Platz zum Essen zu finden. Aber das zweite, nennen wir es Zero-Taurant, ist leer und hat KEINE Kunden. Du musst dich für eines dieser beiden Restaurants entscheiden, um deinen Start zu feiern. Welches würdest du wählen?

Ich habe diese Frage einer Gruppe meiner Freunde gestellt und alle haben dasselbe gesagt: „Wahrscheinlich würde ich das Vollrestaurant wählen, weil ich denke, dass es ein besseres Restaurant ist.“ Als ich sie fragte, woran du erkennst, dass sie gut sind, antworteten sie: „Es ist voll! Du kannst nicht so viele Kunden bekommen, wenn du nicht hochwertig bist“. Du siehst, egal was passiert, überfüllte Orte sind attraktiver als leere Orte! Das nennt man Social Proof.

Dein sozialer Beweis ist die Zahl deiner YouTube-Abonnenten!

Wenn du also NULL YouTube-Abonnenten hast, hinterlässt du einen schlechten ersten Eindruck und einen schlechten Social Proof, der die meisten deiner Besucher von deinem Kanal fernhält. Das ist der Grund, warum fast alle erfolgreichen YouTube-Kanäle dazu neigen, ständig neue YouTube-Abonnenten zu kaufen.

Beginne niemals mit null YouTube-Abonnenten!

Du musst den gleichen Weg gehen. Anstatt also mit NULL Abonnenten zu starten, musst du erst einmal ein paar YouTube-Abonnenten bekommen! Und der einzige Weg, dies zu erreichen, ist, YouTube-Abonnenten für deinen Kanal zu kaufen. Auf diese Weise werden die Nutzer denken, dass dein Kanal interessant sein sollte, weil schon viele Leute deinen Kanal abonniert haben. Dadurch werden sie auf deinen YouTube-Kanal aufmerksam und abonnieren ihn.

Wie bekomme ich organische YouTube-Abonnenten?

Eine weitere wichtige Frage, die uns immer wieder gestellt wird, ist: „Ist es möglich, organische Abonnenten zu bekommen, anstatt YouTube-Abonnenten zu kaufen?“ Die kurze Antwort lautet JA. Natürlich kannst du dich auf deine Inhalte konzentrieren und neue Abonnenten gewinnen, indem du hochwertige, ansprechende und nützliche Inhalte erstellst. Und weißt du was? Hochwertige Inhalte sind ein MUSS für langfristigen YouTube-Erfolg. Vergiss nur nicht, dass du nicht allein bist! In diesem Dschungel gibt es noch 30 Millionen andere YouTuber/innen.

Lass uns mit einem Beispiel fortfahren. Stell dir vor, du nimmst an einem Laufwettbewerb teil. Du hast monatelang geübt und jetzt bist du so aufgeregt und glücklich und kannst es kaum erwarten, loszulegen und das Spiel zu gewinnen. Und dann beginnt das Rennen! Aber dann passiert etwas Seltsames! Anstatt zu laufen, steigen einige deiner Konkurrenten auf Fahrräder, andere auf Motorräder und wieder andere auf Autos! Und das Interessante daran ist, dass es ein paar Leute gibt, die Jets benutzen!

Du bist schockiert! Also schaust du dich um und fängst an zu protestieren: „Hey, das ist nicht fair! Das ist ein Laufwettbewerb! Du kannst keine Fahrzeuge benutzen, du musst laufen!“ Aber das scheint niemanden zu interessieren! Was denkst du, wer dieses Rennen gewinnen wird? Wirst du gewinnen? Das bezweifle ich!

Das YouTube-Rennen ist überhaupt nicht fair!

YouTube und alle anderen Social-Media-Plattformen sind genau wie ein unfaires Wettrennen. Die Gewinner (erfolgreiche YouTuber) sind nicht im Rennen. Sie benutzen Fahrzeuge, um zu gewinnen! Sie kaufen YouTube-Abonnenten, Ansichten, Likes und Kommentare auf kontinuierlicher Basis. Das einzige Problem bei diesem Rennen ist, dass du das Rennen überhaupt nicht alleine gewinnen kannst! Denn die meisten deiner Konkurrenten nutzen bereits Fahrzeuge und kaufen YouTube-Abonnenten, Views, Likes, -Shares, -Kommentare und so weiter.

Wenn du also dieses Rennen gewinnen willst, musst du aufhören zu protestieren und anfangen, die gleichen Mittel und Wege zu nutzen, die erfolgreiche YouTuber/innen nutzen. Das ist die Zusammenarbeit mit einem professionellen und zuverlässigen YouTube-Marketingpartner und der Kauf von YouTube-Abonnenten, Views und Likes. Hier bei Fansoria kannst du dein gewünschtes Paket finden und jede beliebige Anzahl von YouTube-Abonnenten oder Views zu einem vernünftigen Preis bekommen. Aber du brauchst auch qualitativ hochwertige Videos.

YouTube Pakete + YouTube Inhalte

Dein Kanal ist wie ein Vogel und deine Abonnenten und deine Inhalte sind die beiden Flügel dieses Vogels. Du brauchst sie beide zum Fliegen. Du kannst deinen ersten Flügel, YouTube-Abonnenten, bei Fansoria kaufen. Aber du musst an deinen Inhalten arbeiten und sie verbessern, um auch den zweiten Flügel zu stärken.

Einige Tipps, um die Qualität deiner Inhalte zu verbessern

Langfristiger Erfolg als YouTuber/in erfordert qualitativ hochwertige Inhalte und Videos. Befolge also diese wichtigen Schritte, um bessere und ansprechendere Videos zu erstellen:

Wie erstellt man Videos, die die Nutzer lieben?

1) Verbessere die Qualität deines Inhalts:

Um neben dem Kauf von YouTube-Abonnenten mehr organische Abonnenten zu bekommen, musst du dich von anderen abheben. Du solltest beweisen, dass du einen zusätzlichen Mehrwert für die Nutzer hast. Wie? Die Antwort auf diese Frage sind drei wichtige Dinge:

  • Grafiken: Das erste, was die Nutzer/innen sehen, wenn sie auf YouTube nach etwas suchen, ist das Thumbnail-Foto oder das Titelbild, das du zu deinem Video hinzufügst. Das ist sehr wichtig. Nimm dir also etwas Zeit und arbeite daran.
  • Einzigartiger Stil: Du musst einzigartig sein. Du kannst nicht erfolgreich sein, wenn du eine Kopie von anderen Menschen bist. Du musst deinen eigenen, einzigartigen Stil finden oder kreieren.
  • Einzigartige Inhalte: Wenn du kopierst, worüber andere Leute reden, werden die Nutzer dich ignorieren! Deshalb ist es wichtig, Themen zu finden, die einzigartig und beliebt sind.
  • Fesselnd: Nachdem du ein beliebtes Thema gefunden hast, musst du es spannend und interessant gestalten. Du kannst sprechen wie ein Roboter! Oder du kannst energisch sein und so reden, dass die Nutzerinnen und Nutzer gerne zuschauen. Mit Soundeffekten kannst du deine Videos noch unterhaltsamer und spannender gestalten.

Wenn du diese Dinge beachtest, kannst du mehr Nutzer für deinen Kanal gewinnen und einige dieser neuen Leads in langfristige YouTube-Abonnenten umwandeln. Diese Abonnenten sind so wichtig, weil sie immer wieder auf deine Seite zurückkehren und sich deine Videos ansehen werden. Sei also kreativ und schieße einzigartige Inhalte.

WICHTIG: Es gibt einige Leute, die kopieren, was andere Leute tun oder sagen. Bitte beachte, dass YouTube sehr strenge Urheberrechtsregeln hat. Vergiss niemals diese Regel. Oder YouTube könnte dein Konto sperren oder sogar löschen.

2) Verbessere die Qualität der Videoaufzeichnung
  • Genug Licht: Laut einem Bericht von Hubspot ist der schlimmste Feind von Videoinhalten, insbesondere von YouTube-Videos, schlechte Beleuchtung! Schlechte Beleuchtung vertreibt dein Publikum schneller aus deinem Video und deinem Kanal, als du dir vorstellen kannst. Du musst also dafür sorgen, dass deine Beleuchtung gut und professionell ist. Du kannst natürliches Licht verwenden oder ein paar nützliche künstliche Lichter kaufen, um die Qualität deines Videos zu verbessern.
  • Nimm dein Video an einem ruhigen Ort auf: Ein weiterer wichtiger Punkt, der über deinen Erfolg bei YouTube entscheidet und einen großen Einfluss auf die Anzahl der YouTube Views hat, ist die Qualität deiner Stimme. Du musst deine Videos an einem ruhigen Ort aufnehmen, an dem es möglichst wenig Lärm gibt. Und gleichzeitig musst du professionelle Hilfsmittel verwenden, um deine Tonqualität zu verbessern (die Qualität des Mikrofons im Telefon ist in Ordnung, aber wenn du professionell sein willst, empfehle ich dir ein hochwertiges externes Mikrofon). So wird sichergestellt, dass deine Nutzer dir und deinem Sound mehr Aufmerksamkeit schenken als den Hintergrundgeräuschen in deiner oder ihrer Umgebung. Du kannst auch in ein externes Mikrofon investieren, um deine Tonqualität zu verbessern.
3) Benutze zusätzliche (professionelle) Ausrüstung:
  • Verwende professionelle Ausrüstung: Zusätzlich zu Licht und Mikrofon brauchst du ein Stativ für dein Handy oder, wenn du kannst, eine gute Kamera. Wenn du ein Stativ oder eine externe Kamera verwendest, kannst du deinen ganzen Körper einsetzen und eine bessere nonverbale Kommunikation erreichen.
  • Benutze eine Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverbindung, wenn du auf YouTube live sendest: Live auf YouTube zu gehen ist sehr effektiv und kann dir neue YouTube-Abonnenten bringen. Aber du musst sicherstellen, dass deine Wi-Fi-Verbindung stark ist. Wenn das nicht der Fall ist, dann schalte nicht live. Denn es ist viel besser, keinen Livestream zu machen, als einen Livestream von schlechter Qualität zu haben. Ein Livestream von schlechter Qualität wird deine YouTube-Abonnenten und Zuschauer für immer von dir wegdrängen! Und es ist schwer, sie zurückzubekommen! Sorge also dafür, dass deine Verbindung stark ist.
  • Sei vorbereitet (gut vorbereitet): Das Schlimmste, was ein/e YouTuber/in tun kann, ist, ein Video aufzunehmen, wenn er/sie nichts Gutes zu sagen hat oder wenn er/sie sich nicht darauf vorbereitet hat, was er/sie sagen will! Das ruiniert dein Charisma! Egal, wie viele YouTube-Abonnenten oder Aufrufe du kaufst, wenn du schlechte Videos hast, wirst du sie alle verlieren! Sei also immer gut vorbereitet, damit du reibungslos vor der Kamera sprechen kannst.

Ist der Kauf von YouTube-Abonnenten riskant?

Ja und Nein! Es kommt ganz auf das Unternehmen an, bei dem du YouTube Views kaufst, und auf die Strategien, mit denen sie dein Paket liefern.

Es gibt Hunderte von Unternehmen, die behaupten, die beste Youtube-Marketing-Agentur der Welt zu sein. Aber du musst wissen, dass die meisten von ihnen mittlere Unternehmen sind. Sie kaufen Pakete von größeren Unternehmen wie Fansoria und verkaufen sie dann mit Gewinn an dich. Und es gibt einige Unternehmen, die nicht in der Mitte sind, sondern alte Strategien anwenden, um die YouTube Views zu erhöhen!

YouTube ist im Besitz des Riesen!

Diese altmodischen Unternehmen vergessen, dass YouTube dem Giganten Google gehört und von ihm verwaltet wird, der meiner Meinung nach das intelligenteste Unternehmen der Welt ist. Ich frage dich also: Kann Google herausfinden, ob du eine alte Strategie verwendest oder nicht? Natürlich kann es diese alten Strategien leicht erkennen. Denn Google ist klug genug, um zwischen einem natürlichen und einem unnatürlichen Fluss von YouTube-Abonnenten, -Aufrufen, -Likes oder -Kommentaren zu unterscheiden, oder? Wenn du also diese alten und überholten Strategien verwendest, wird Google dich mit Freuden abstrafen und deinen YouTube-Kanal sperren.

Fansoria hingegen verwendet nur Strategien, die mit den neuesten Algorithmen von Google und YouTube übereinstimmen. Unsere YouTube-Experten hier bei Fansoria analysieren alle neuen Updates und Algorithmen. Dann entwickle die besten Strategien, die den YouTube-Algorithmen natürlich erscheinen. Wenn du diese Strategien anwendest, kannst du deine Videos ganz oben platzieren und dich problemlos und ohne Risiko über die steigende Anzahl von Views und Likes freuen.

Fangen wir jetzt an!

Jetzt hast du alle Informationen und weißt alles, was du wissen musst. Warum also nicht den ersten Schritt machen? Zögere nicht und bestelle dein erstes YouTube-Abonnentenpaket (Fang klein an). Es ist einfach, schnell, sicher und günstig. Und das Einzige, was du nach dem Kauf von YouTube-Abonnenten von Faansoria bereuen wirst, ist, dass du nicht schon früher mit Fansoria zusammengearbeitet hast!